Gewindedichtungen

Gewindedichtungen

Bagues Pour Filetages

Die Gewindedichtungen aus dem Hause Industrial Plastics & Machine sind in den vergangenen Jahren durch den Einsatz von speziellen PTFE Compounds weiter entwickelt worden. Dadurch wurden wichtige Faktoren für den Einsatz unserer Dichtungen verbessert und gewährleistet:

das einwandfreie einsetzen und dichten unserer Produkte auf dem Gewinde
und eine elastische Vergrößerung, während des Aufbringens, auf dem Gewinde und der
Anpassung auf die Nut, welches eine sichere Verwendung garantiert. Die Guarniflon® Gruppe zählt seit mehreren Jahren als bekanntester Hersteller weltweit für Gewindedichtungen und beliefert namhafte Hersteller für Hydraulikkomponenten.

anelli_filetto

Use

Dimension of the groove

D
Thread
  C
Before Knurling
  B
Minimum
  A
             
R 1 ½"   43,6 + 0,2   4,5   4,6 + 0,1
R 1 ¼"   37,6 + 0,2   4,5   4,6 + 0,1
R 1 "   29,1 + 0,1   4,5   4,6 + 0,1
R ¾"   23,1 + 0,1   3,5   3,7 + 0,1
R ½"   17,6 + 0,1   3,5   3,7 + 0,1
R ⅜ "   13,9 + 0,1   3,5   3,7 + 0,1
R ¼"   10,4 + 0,1   3,5   3,7 + 0,1
             

Wir verfügen über eine breite Produktpalette und bevorraten ein großes Sortiment an Standarddimensionen, welche beispielsweise folgende wären:

  • ¼“:       12,2 x 9,4 x 3,6 mm
  • 3/8“:     15,3 x 12 x 3,6 mm
  • ½“:       19,3 x 16 x 3,6 mm
  • ¾“:       24,3 x 21 x 3,6 mm
  • 1“:        30,7 x 26,5 x 4,3 mm

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre speziellen Dimensionen, Zeichnungsteile und Anforderungen.

NEWS& GESCHEHEN

Mittwoch, 10. April 2019 09:12

HANNOVERMESSE 2019 – GUARNIFLON DISPLAYS NEW PRODUCT FAMILIES

During the 1st week of April, Guarniflon took part at HannoverMesse 2019, located in the heart of the hydraulic pavilion, Hall n. 20.

Read more
Mittwoch, 27. Februar 2019 10:44

Maplus ski waxes hit the big time at the ski world championships

Maplus ski waxes got brilliant results at ski world championships: among the 18 medals available in the fast disciplines, 12 were won by athletes using Maplus ski waxes.

Read more