Ätzung

Ätzung
17 Mär 2016
(0 votes)

Ätzung

Durch Ätzungsprozesse auf PTFE-Oberfl ächen können PTFE-Produkte mit Metall-, Gummi- oder Plastikoberfl ächen verklebt werden.
Diese Lösung setzt man bei Innenbeschichtungen von Tanks ein, die zur Lagerung von Chemikalien genutzt werden, sowie für Gleitoberflächen von Werkzeugmaschinen und auch als Verbindung von PTFE mit Fertigteilen aus anderen Werkstoffen.
  Download Brochüre Aetzungsprozesse
  Format: pdf 752,7 kb

Industrial Plastics & Machine verfügt über eine eigene Technologie zur Ätzung von Halbzeugen- und Fertigteilen aus PTFE (Platten, Folien, Rohre, Stäbe, usw.) in virginaler Qualität und als Compound.
Die neuen Anlagen, in die vor kurzem investiert wurde, garantieren eine ausgezeichnete gleichbleibende hohe Qualität der Oberflächen.

Einseitige oder zweiseitige Ätzungsmöglichkeit:

Platten
  Mindeststärke:     min. mm. 1,5 - max. mm. 100
  Formate (mm.):     600 x 600
1000 x 1000
120Spessore0 x 1200
1500 x 1500
Geschälte Folien
  Mindeststärke:     min. mm. 0,020 - max. mm. 4
  Mindestbreite:     min. mm. 300 - max. mm. 1500

Fertigteile:

Dem Ätzvorgang können auch Fertigteile wie Ringe, "O"-Ringe, usw. komplett oder teilweise unterzogen werden.

Quality of etching:

Industrial Plastics & Machine can guarantee the quality of etching by the control of process parameters and by evaluating the extent of etching itself through a wettability test (Contact Angle Method), and an adhesion test (ref. ASTM D903).

Contact angle method:

It is based on the measure of the angle between the tangent to a distilled water drop and the PTFE surface (ie, the contact angle). In Figure 1 two examples of contact angle are illustrated - on unetched surface (poor wetting) and on etched surface (good wetting), respectively.
The relationship in terms of performance between contact angle and etching is shown in Figure 2.
Contact angle and surface energy of etched PTFE are related by the following formula:

dove:
Es = surface energy (dynes/cm)
= contact angle (degrees)

The graph in Figure 3 shows contact angle vs. surface energy.

Read 1839 times Last modified on Donnerstag, 11 Mai 2017 13:37

NEWS& GESCHEHEN

Montag, 26. Juni 2017 07:16

BUSY AUTUMN FOR GUARNIFLON

September and October quite busy for Guarniflon this year, exhibiting in four exhibitions worldwide: USA – GERMANY – SPAIN – TURKEY.

Read more
Sonntag, 04. September 2016 08:15

GUARNIFLON AMERICAN SUBSIDARY IPM AT CAMX 2016 IN CALIFORNIA: FOR THE FIRST TIME ATTENDING A COMPOSITE MATERIAL SHOW

The recent acquisition of the company PATI offered Guarniflon Group the opportunity to enter new global market fields, through some marketing activities focused to promote globally high performance films in different materials.

Read more